Feierlichkeiten 2020

Im Jahr 2020 stehen Veränderungen an beim TDS Aarau:

  1. Neuer, zusätzlicher Schulraum wird eingeweiht. Das TDS Aarau befindet sich in unmittelbarer Bahnhofnähe an der Frey-Herosé-Strasse 9. Die angrenzende Liegenschaft an der Bleichemattstrasse 4 gehört grösstenteils ebenfalls dem TDS Aarau. Bisher wurde die Liegenschaft vermietet. Infolge steigenden StudierendenzahlenT und neuen Unterrichtsformen benötigt der Schulbetrieb des TDS Aarau mehr Platz. Ab 13. Januar stehen der Höheren Fachschule nun zusätzlich zwei Klassenzimmer, einige Gruppenräume, eine weitere Pausenzone sowie Ruheräume und ein Raum der Stille zur Verfügung. Ein Mauerdurchbruch verbindet die beiden Liegenschaften.

  2. Im August 2016 startete der erste Jahrgang mit der Ausbildung, die neben dem kirchlich anerkannten Berufsabschluss Sozialdiakonie einen weiteren Berufstitel einschliesst: Das staatlich anerkannte Diplom in Gemeindeanimation HF. Im August 2020 wird die Pilotphase – und damit der Prozess zur staatlichen Anerkennung – abgeschlossen sein. An der Eröffnungs- und Diplomfeier am 30. August werden zum ersten Mal Diplome in Sozialdiakonie und Gemeindeanimation HF an die Absolventinnen und Absolventen vergeben.

  3. Das TDS Aarau feiert das 60-jährige Bestehen. Im Jahr 1960 startete die erste Klasse der «Schweizerischen-Evangelischen Bibelschule», wie das TDS damals hiess, mit vier (!) Studierenden. Aktuell befinden sich 104 Studierende in der regulären Ausbildung; dazu kommen über 40 Gaststudierende. Das TDS Aarau hat seither vier Rektoren und eine grosse Zahl an Dozierenden erlebt. Gut 800 Diplome wurden ausgestellt, diverse Reformen umgesetzt. Der Auftrag bleibt: Menschen für den Dienst am Mitmenschen in Kirche und Gesellschaft auszubilden.

  4. Zum 60-Jahr-Jubiläum zeigt sich das TDS Aarau in einem neuen Kleid: Logo und Erscheinungsbild werden überarbeitet und ab August verwendet.

Aufgrund der ausserordentilichen Lage: Reduzierung der Feier am 30. August 2020

Die Feier wird reduziert auf eine Diplomfeier im kleinen Rahmen.

Üblicherweise wird an der Eröffnungs- und die Diplomfeier die neue Klasse I willkommen geheissen. Dieses Jahr planten wir, die staatliche Anerkennung des Diplomlehrgangs Gemeindeanimation HF und das 60-jährige Bestehen des TDS Aarau zu feiern. Die ausserordentliche Lage aufgrund des Coronavirus sowie die Platzverhältnisse in der Stadtkirche Aarau zwingen uns, dieses Jahr nur die Diplomierten Studierenden in einer kleinen, würdigen Feier zu verabschieden.