Die neue Klasse des TDS Aarau im Bilderrahmen. Klassenlehrer und Dozent Philipp Hendriksen: Die Ausbildung in einem Rahmen, der euch verbindet und die Mitte umfasst: Christus!». Diplom- und Eröffnungsfeier. 1. Sept., Stadtkirche Aarau

Unterwegs mit 5G – Eröffnungs- und Diplomfeier 2019 des TDS Aarau

Das TDS Aarau, Höhere Fachschule Kirche und Soziales, feierte. In der vollen Stadtkirche Aarau fand am Sonntag Nachmittag, 1. Sept. 2019 die Eröffnungs- und Diplomfeier statt. Umrahmt von Liedern, Predigt und Grussworten wurden die Diplome an die Abschlussklasse übergeben. Die neue Klasse von 26 Studierenden wurde vom Präsidenten des TDS Aarau begrüsst und stellte sich vor.

«Danke euch Eltern, Gottis und Chefs, die ihr unsere Studierenden unterstützt!» Ueli Frey, Präsident des TDS Aarau, begrüsste die Anwesenden und wünschte den neuen Studierenden eine spannende Reise. Diese stellten sich gleich selber vor. Nach einer musikalischen Einlage betraten sie die Bühne nach Herkunftsregion: Bern, Mittelland, Basel, Zürich und Ostschweiz – je mit einem typischen Leitspruch. Z. B. die Studierenden der Region Bern: «Mir bruche äuä chly lenger, defür hets de o lenger». Nach und nach entstand ein überdimensionierter Bilderrahmen um die Klasse. Klassenlehrer Philipp Hendriksen dazu: «Ihr stellt eure Ausbildung in einen Rahmen, der euch verbindet und die Mitte umfasst: Christus!»

«Offnigs Land» – das Motto der Feier wurde in einem Lied sowie in der Festpredigt aufgenommen. Dozent Thomas Härry ermutigte in seiner Predigt zum Unterwegssein mit 5G – in Anspielung auf den neuen Mobilfunkstandard: «Schon Paulus war auf seinen Reisen mit 5G unterwegs – Gebet, die Gute Nachricht, Gelingen, Gegenwind und Gemeinschaft begleiteten ihn und seine Gefährten». Auch für die Arbeit der Diplomierten sei 5G ein gutes «Standardpacket».

Danach übergab das Leitungsteam des TDS Aarau die Diplome: Unter grossem Beifall wurden 13 Diplome in Sozialdiakonie und zwei Fachausweise in Katechetik/Jugendarbeit überreicht, mit einem Zuspruch und Segen auf den Weg in den Arbeitsalltag. Dieser hat für die meisten schon begonnen: Als Katechetin, Sozialdiakonin oder Jugendpastor arbeiten die frisch Diplomierten bereits in verschiedenen Kirchen und Institutionen der Deutschschweiz.

 

Matthias Ackermann, TDS Aarau

Bilder

Die neue Klasse des TDS Aarau anlässlich der Diplom- und Eröffnungsfeier, 1. Sept. Aarau
Ueli Frey, Präsident des TDS Aarau, begrüsst die Anwesenden der Diplom- und Eröffnungsfeier. 1. Sept., Stadtkirche Aarau
Thomas Härry predigt an der Diplom- und Eröffnungsfeier des TDS Aarau: "Die 5G werden euch begleiten."
13 Diplome und 2 Fachausweise zum Start ins Berufsleben nach der 4- bzw. 3-jährigen Ausbildung am TDS Aarau. Letztes Klassenfoto anlässlich der Diplom- und Eröffnungsfeier.