Kursdetail

Sa
04
Mrz
More
Sa
04
Mrz
Kurs 23
Bibelverständnis zwischen Fundamentalismus und Beliebigkeit
TDS Aarau, 04.03.2023 - 04.03.2023
Leitung: Dr. Felix Ruther
Abend- und Samstagskurse

 

Inhalt:

Immer wieder berichten Menschen, dass sie die Bibellektüre aufgegeben haben. Einzelne weil sie auf Stellen gestossen sind, die unseren heutigen Moralvorstellungen zutiefst widersprechen. Andere finden Widersprüche in der Bibel und fragen sich, was denn nun gilt. Wieder andere können ihr wissenschaftliche Wissen nicht mit den Schöpfungsberichten zusammenbringen. Daraus ergeben sich wichtige Fragen: z.B. ob man denn alles in der Bibel wörtlich zu verstehen habe, wie die Schöpfungsberichte zu deuten sind, und wie denn ein heilsamer Zugang zur Bibel heute noch gelebt werden könnte?


Kursziel:

Im Hören auf Jesus, die Juden und andere Christen, möchten wir unser Bibelverständnis erweitern und klären, so dass unser Gespräch mit der Bibel nicht erlahmt, sondern neu Fahrt gewinnt.

 

Datum:

Samstag, 04. März 2023, 09.15–16.00 Uhr

Über Mittag steht die TDS-Cafeteria zur Verfügung. In der Nähe gibt es Läden, Take-Away-Angebote und Restaurants.

 

Anmeldung:

Bis spätestens 7 Tage vor Beginn des Kurses. Bei ungenügender Teilnehmerzahl muss der Kurs leider abgesagt werden. Dies wird den Angemeldeten bis 5 Tage vor Beginn mitgeteilt.

 

Ermässigungen:

Ermässigungen (Studierende, Frühbucher, Sozial-/Kulturlegi) sind möglich, siehe Allgemeine Bedingungen. Bitte bei der Anmeldung in den Notizen erwähnen.

 

Leitung:
Dr. Felix Ruther
freier Mitarbeiter der VBG, Naturwissenschaftler und Theologe
Kosten: CHF 120.00 inkl. Kaffee/Tee, Gipfeli (Eine Anmeldegebühr von CHF 30.00 ist inbegriffen. Sie wird bei einer allfälligen Abmeldung nicht zurückerstattet.)
Anmelden