Das Studium mit der zweifachen Qualifikation

Am TDS Aarau erwirbst du in einer vierjährigen Ausbildung zwei Diplome: Gemeindeanimation HF und Sozialdiakonie. Sie sind staatlich bzw. kirchlich anerkannt und eröffnen dir ein weites Berufsfeld: Kirchen, soziale Institutionen und Verbände in der Schweiz, Hilfswerke und Kirchen weltweit könnten dein berufliches Betätigungsfeld werden.

Neben fundiertem Wissen beinhaltet die Ausbildung mehrmonatige Praktika. Gemeinschaft und Persönlichkeitsentwicklung haben einen hohen Stellenwert. 

Informiere dich hier,

meinTDS: Macht (und Machtmissbrauch)

Thomas Härry hat zusammen mit Michael Herbst ein neues Buch herausgegeben: Die dunkle Seite der Macht. Ein Textauszug daraus sowie ein Interview mit Thomas Härry geben Einblick. Zudem lesen Sie über die Begegnungswoche, ein Referat über die Zukunft der Kirche und einen Praktikumsbericht.

TDS-Luft schnuppern

Interessiert am TDS-Studium? Schnuppertermine finden ca. zwei Mal pro Monat am Dienstag Nachmittag statt und geben dir einen authentischen Einblick. Studierende begleiten dich durch einen Unterrichtsnachmittag. Du triffst eine Dozentin oder einen Dozenten, erhältst Informationen zum Studium und kannst deine offenen Fragen klären.

Forum Diakonie/Sozialarbeit Graubünden

14. Mai 2022, Chur

Ein Tag mit Begegnungen, Referaten, Kurzinputs und Workshops: Das Forum Diakonie/Sozialarbeit wird von der reformierten Kirche Graubünden veranstaltet. Organisator Johannes Kuoni ist mit dem TDS verbunden.