Weiterbildung Theologie/Mission mit Fachausweis

Dreijähriges teilzeitliches Studium.


Der Unterricht erfolgt ganztags am Montag und Dienstag, insgesamt werden 1130 Lektionen besucht. Eine durchschnittliche Woche während der Unterrichtsphasen enthält 9–13 Lektionen und 6–7 Stunden Selbststudium.

 

Die Weiterbildung Theologie/Mission mit Fachausweis bietet breites biblisches, geschichtliches und theologisches Wissen, um Gegenwartsfragen im Horizont des Evangeliums eigenständig zu reflektieren. Sie wird von einer Vielfalt an erfahrenen Dozentinnen und Dozenten geprägt. Der Lernprozess erfolgt im Klassenverband, zusammen mit den Studierenden der Diplomausbildung Sozialdiakonie mit Gemeindeanimation HF. Gemeinschaft und Persönlichkeitsentwicklung werden gross geschrieben.


Die Weiterbildung Theologie/Mission führt zu einem Fachausweis. Die erworbenen theologischen Grundlagen dienen einerseits dazu, den eigenen Glauben zu klären, andererseits führen sie zu einem qualifizierten Engagement in Kirche, Diakonie und Mission. Als spezielle Vorbereitung für eine Tätigkeit im Ausland dienen Module wie Missionstheologie, Transkulturelle Kompetenz und Religionen.